Hilfeleistungs-Seminar des Feuerwehrverbandes Enzkreis

Der Hof des Kieselbronner Feuerwehrhauses verwandelte sich am Samstag, 12.10.2018 in ein Trümmerfeld.

 

Der Feuerwehrverband Enzkreis veranstaltete ein Seminar zum Thema „Technische Hilfeleistung und Unfallrettung“. Hierzu kamen knapp 30 Einsatzkräfte aus diversen Wehren des Enzkreis nach Kieselbronn. Unter der Leitung von zwei Ausbildern der Firma Weber Rescue wurden zunächst die theoretischen Grundlagen vermittelt. Nach der Mittagspause wurde an drei Stationen unterschiedliche Unfallszenarien und Rettungstechniken getestet und geübt.